Rita Zepf

Die Berlinerin Rita Zepf kann auf eine lange Dozenten- und Ausstellungstätigkeit zurückblicken. Auch in ihrer eigenen Spezialschule für Textilgestaltung führt diese Künstler*innen, sowie Laien, in die Kunst des textilen Gestaltens ein.

Schon sehr früh begeisterte sich die freischaffende Textilkünstlerin für das Nähen im Allgemeinen und der textilen Verarbeitung.

Zunächst absolvierte Rita Zepf eine dreijährige Ausbildung an der Schule für Textilgestaltung und erlernte so das Handwerk von der Pike auf. Doch der sehr technisch orientierte Weg ließ nur wenig Raum für das gestalterische Potential der Künstlerin.

Nach und nach entwickelte diese ihren ganz eigenen Stil, bis sie das freie Nähen für sich entdeckte und diese Technik perfektionierte. Rita Zepf ist eine Meisterin, wenn es um “das Malen mit der Nähmaschine” geht.

Mit Linien, Formen, Typographie-Elementen und figürlichen Motiven entwickelt Rita Zepf einzigartig filigrane Kunstwerke mit individuellem Ausdruck.