Monika Wex

Die Augsburgerin Monika Wex ist studierte Kunstpädagogin und war in den letzten 20 Jahren in etlichen Einrichtungen tätig – für einige Jahre klassisch an einem Gymnasium, vor allem aber bis heute an der Universität Augsburg, an der Freien Kunst Akademie Augsburg sowie an der Kunstakademie Bad Reichenhall.

Ihre Karriere als Künstlerin ist ebenso lang. Obwohl Monika Wex „erst“ seit 2004 ausschließlich als freischaffende Künstlerin tätig ist, ist sie schon ihr halbes Leben lang Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler und hat sich bereits früh mit Zeichnungen, Gemälden, Plastiken und Objekten beschäftigt. Während ihr graphisches Werk zumeist durch eine farbstarke Abstraktion geprägt ist, bevorzugt die Künstlerin in ihrer plastischen Arbeit eine strenge, fast geometrische Form, bei der das dargestellte Objekt noch erkennbar bleibt.

Die Arbeiten, welche die sympathische Künstlerin in der geistreich-Akademie präsentiert, entwickeln sich prozesshaft. Das Erspüren des Malgrundes und der Materialien steht dabei im Vordergrund. Linie und Fläche stehen hier im Dialog, welcher dynamische und farbstarke Werke entstehen lässt.