Gabriele Musebrink

“Die Liebe ist für mich das tragende Element in allem.“

Gabriele Musebrink wurde 1955 in Essen geboren. 1983 schloss sie ihr Kunststudium an der Folkwangschule in Essen-Werden und an der Universität-Gesamthochschule Essen ab.

1983 bezog sie ihr Atelier im Essener Süden. Ab 1996 entstand die HOFWERKSTATT mit der integrierten Kunstschule Musebrink .

Bereits seit 10 Jahren leitet die Grafikerin, Buchautorin und freischaffende Künstlerin, Kurse bei geistreich-lernen und nun auch für die geistreich-Akademie.

Ihre Techniken begeistern die Schüler der geistreich-Akademie stets aufs Neue. Gabriele Musebrink – die unübertroffene Meisterin des ​Materials. Niemand hat so fundierte Kenntnisse wie Gabriele, wenn es um ungewöhnliche Materialien wie Haftputzgips, Marmormehl, Sumpfkalk, Pigmente, Bindemittel und Wachs geht.

Ihre Arbeiten sind berührend, tiefgründig, überraschend und die Farbwelten oft explosiv in ihrer Wirkung.