Gabriele Middelmann

Die freischaffende Künstlerin aus Fahrenzhausen in Bayern, ist Dozentin an renommierten Kunst-Akademien und Autorin einiger Kunst-Publikationen. Ihre Werke genießen internationale Anerkennung, welche in einer umfangreichen Ausstellungstätigkeit ihren Ausdruck findet.

Gabriele Middelmann’s Kunst hat ihren Ursprung in ihrer erlebten und anschliessend fotografierten Umgebung. Mit Abstand betrachtet und herausgelöst, findet sie dort die malerische Form zu ihren Arbeiten.” 

Der Dialog zwischen Betrachter und Kunstwerk ist das große Anliegen der Künstlerin. So ermöglichen ihre abstrakten Werke dem Betrachter einen sehr emotionalen Zugang zur Kunst. Durch mannigfaltige Schichtungen, Überlappungen und Faltungen des Materials, sowie überraschender Farbigkeit, eröffnen sich dem Betrachter dreidimensionale, archaisch anmutende Bildräume, welche man visuell erkunden und haptisch erfahren kann.

Zitat: “Ich beschäftige mich mit Oberflächen, um in die Tiefe zu gehen”