Andreas Claviez

Schon früh entwickelte der Plauener Künstler seine Liebe zum Malen, die er in seinem Beruf als Zeichner und Puncher in der Stickereiindustrie zum Ausdruck bringen konnte. Später studierte Andreas Claviez an freien Akademien und entwickelte seinen unverkennbaren Stil. Es folgten Ausstellungen und Lehrtätigkeiten an Akademien sowie in eigenen Malseminaren.

Die zweite große Leidenschaft des Künstlers ist das Wasser. Dort hat er einen Kontinent malerischer Themen gefunden, welcher in seinen vielfältigen Arbeiten zum Ausdruck kommt. Wässrige Malmittel, wie Tusche, Aquarell- und Acrylfarben lassen seine Wasserwelten wie von selbst auf die Leinwand fließen.

Die Leichtigkeit seines Arbeitens, sowie die fast schon poetische Interpretation seiner Motive sind ein Genuss für jeden Betrachter.

“panta rhei” (alles fließt..